Start

Über mich

Über Sie

Unser Weg

Kontakt

Beratung Coaching Offenbach/Frankfurt Stress bewältigen Systemisches Coaching Psychologische Beratung
Job Wechsel Life Coaching Beziehungslösungen Businesscoaching

 Coaching ist ein „Kraftort“

Kraftorte – sind Energiespender für die Ganzheit des Menschen!

Mehr über Kraftorte

Klick Logo

Life Coach Offenbach am Main

Über mich

Was kann ich Ihnen anbieten?

Psychologische Beratung

zu privaten Angelegenheiten

In der psychologischen Beratung geht es eher um eine allgemeine Lebensberatung z.B. zu den Themen Bildung, Berufs-/Studienberatung und familiäre Themen. In dieser Beratungsform engagiere ich mich ehrenamtlich als Mentor in der „Joblinge gAG Rhein/Main“, um arbeitslosen Jugendlichen eine Perspektive zu geben.

 

Coaching

zu beruflichen Angelegenheiten

Im Coaching geht es verstärkt um berufliche Prozesse wie z.B. Neuorientierung, Stressprävention, Karrierefragen oder das Lebensgleichgewicht wiederzufinden. Meine vielfältigen beruflichen Erfahrungen in verschiedenen Organisationen, Branchen, Unternehmen und Positionen ermöglichen mir Ihre Situation, Wünsche und Ziele schnell nachvollziehen zu können und Lösungsräume mit Ihnen dafür zu öffnen.

Mentoring

begleitendes Führungscoaching

In der Begleitung von Führungskräften werde ich im Rahmen des Coachingprozesses immer wieder mal in der Rolle als „Sparringspartner“ gefordert.
Dabei geht es z.B. um offenes Feedback zum eigenen Führungsstil, Rollenverständnis als Führungskraft, sogenannte „blinde Flecken“ in der eigenen Persönlichkeit oder als „advocatus diaboli“ bewusst Gegenpositionen aufzubauen, um die eigenen Argumente zu überprüfen und zu schärfen.

Mein Weg zum Coaching

Zertifizierter Coach Dr. Migge Seminare

Führungs-Coaching Führungskraft Mentoring
Zertifizierter coach Business Personal Coach Life Coaching Offenbach
Sinnorientierte beratung Neuorientierung Jobwechsel
Schema-Coaching Systemisches Coaching
Psychodrama Psychotherapie Psychologische Beratung
Führungs-Coaching Führungskraft Mentoring

Personal&Business Coach

Business Coach Personal Coaching Mentoring Offenbach

Mitglied im Deutschen Fachverband Coaching

Fachverband Coaching Beratung
Fachverband Coaching Beratung

Meine Ausbildung zum Coach...

Das Fundament meiner Ausbildung zum Coach bilden eigene persönliche und berufliche Erfahrungen, die ich durch Berater, Coaches, Trainer und Mentoren gemacht habe. Zwei Ereignisse gaben schließlich wichtige Impulse für meine formale Ausbildung. 

2013 entschloss ich mich als Mentor bei der Joblinge gAG zu engagieren, in der ich bis heute tätig bin. Im gleichen Jahr beschäftigte ich mich im Rahmen eines Bildungsurlaubs mit Carl Rogers, einem US-amerikanischen Psychologen und Psychotherapeuten (*1902; †1987). Seine klientenzentrierte Gesprächsmethode mit dem Hintergrund eines humanistischen Menschenbildes überzeugte und faszinierte mich. Nach Rogers kann im Prinzip jeder Mensch seine persönliche Situation selbst analysieren kann und trägt gleichzeitig in sich selbst die Lösungskompetenz. Dafür muss ein günstiges „Gesprächsklima“ geschaffen werden.

Das „Rogers-Seminar“ motivierte mich ein Online-Studium (SGD) zu beginnen, das ich nach 2 ½ Jahren als Psychologischer Berater / Personal Coach 2015 erfolgreich abschloss. Die Ausbildung war gekoppelt mit Arbeiten in Peergroups, Präsenzveranstaltungen (mehr als 500 Ausbildungsstunden) und regelmäßigen schriftlichen Leistungsprüfungen. Das Konzept und die stark praxisorientierte Ausbildung wurde von Dr. Björn Migge entwickelt, der das Weiterbildungsinstitut Dr. Migge Seminare mit den Schwerpunkten Coaching und Hypnose, eines der führenden Ausbildungsinstitute in Deutschland, gründete.

In weiteren, regelmäßigen Modulen des Migge-Institutes bildete ich mich fort zum Personal- und Business Coach mit Abschluss: „Zertifizierter Coach Dr. Migge Seminare“ (2017).

“Unsere Fort- und Ausbildungen sind behördlich oder von Verbänden anerkannt oder zertifiziert…. Sie erwerben wissenschaftlich fundierte Kompetenz durch sehr viele Demonstrationen und Praxis-Übungen und erhalten die Möglichkeit zur Persönlichkeitsentwicklung.“ (Dr. Migge) Die Zertifizierung war eine zusätzliche Herausforderung, die mir jedoch sehr wichtig war, um mich in einem sehr unübersichtlichen Markt von Beratungsangeboten zu professionalisieren. Sowohl die Bezeichnung „Psychologische/r Berater/in“ als auch „Coach“ sind keine geschützten Begriffe.

Mit meiner Mitgliedschaft im „DFC“  -Deutscher Fachverband Coaching – teile ich die Ziele des Verbandes und orientiere mich an den Coaching Kernkompetenzen und Ethik-Standards der ICF (International Coach Federation).

Sonstige Berufserfahrung & Ehrenamtliches Engagement

Sonstige Berufserfahrung

Über 30 Jahre in Forschung, Wissenschaft, Tourismus, Informationstechnologie, Unternehmensberatung und Energiewirtschaft tätig

Sowohl disziplinarische als auch projekt-/fachorientierte Führungserfahrungen bis zur mittleren Managementebene
(„Sandwich-Management“)

Beratungserfahrung „Inhouse“ und mit externen Beratungsunternehmen (inter- /national).

Arbeitsschwerpunkte:
Konsumentenforschung, Vertriebssteuerung, Prozess-/ Daten- und Informationsmanagement

Ehrenamtliche Tätigkeiten

Mentor in der „Joblinge gAG Rhein/Main“ – (9 Jahre)

Betriebsrat – (4 Jahre)

Kirchenvorstand (1 Jahr)

Über Sie

Ihre aktuelle Lebenssituation

Was ist ES, dass Sie so intensiv beschäftigt?

Was macht ES mit Ihrer Befindlichkeit?

Wie soll ES zukünftig sein – oder –
Wie möchten Sie ES für die Zukunft ändern?

Manchmal haben wir im Leben kräftigen Gegen- oder auch Rückenwind. Beide Situationen können sehr energiezehrend sein. Wir fühlen uns mehr fremd- als selbstbestimmt, verlieren manchmal die Orientierung, den Überblick. Es entsteht vielleicht der Eindruck „gegen Windmühlen zu kämpfen“. Manche dieser Anstrengungen gehen über das ganze Leben hinweg, andere haben Ihren speziellen Auftritt in bestimmten Lebensphasen.

Ihre Lebensphase?

„In der Jugend testen wir Grenzen und feiern, in Ausbildung und Beruf müssen wir funktionieren und performen, wenn wir eine Familie gründen, wollen wir sie umsorgen und beschützen, im Alter kämpfen wir gegen unsere Unsichtbarkeit und den körperlichen Verfall.“
(Juno Vai, SPON)

Ausbildung/ Berufsorientierung/-einstieg / Partnerschaft

Was möchte ich aus mir machen?
Was passt zu meinen Fähigkeiten und Fertigkeiten?
Wo kann ich mir vorstellen zu leben?
Was bedeutet das für meine privaten Interessen und Beziehungen?

Beruf und Karriereentwicklung/ Ziele, Partnerschaft/ Familie

Wo stehe ich und was will ich erreichen?
Wie kann ich Grenzen, an die ich stoße, verändern?

Familie und Beruf – was stelle ich mir vor und wie verhandele ich das mit meinem/r Partner/in?
Wie schaffe ich mir „Ich-Zeit“?

Im "besten Alter" mit viel Erfahrung und mit vielleicht neuen Freiheitsgraden

War das alles und soll so bleiben oder was kann es noch anderes geben?
Was geht noch gut, was möchte ich aufgeben?
Welche „Pflichten“ und Bindungen sind schwierig?
Was möchte ich noch erleben, solange es mir gut geht?
Wieder mehr Zeit im Leben – womit möchte ich diese ausfüllen?

Ihr Thema / Ihr Anliegen?

Trennungen Scheidungen Job Wechsel Life Coaching Beziehungslösungen Businesscoaching

Beziehungslösungen finden

Burnout Lebensgleichgewich Worklife balance

Stress bewältigen*

Führungscoaching Führungskraft Lebens Gleichgewicht Worklife balance

Menschen führen

Berufliche Veränderungen Jobwechsel Entscheidungen

(Neue) Perspektiven entwickeln

Spiritualität Sinn entdecken

Sinn- und Spiritualität entdecken

Worklife balance

Lebensgleichgewicht herstellen

… oder etwas anderes?
In welche Lebensphase und wo ordnen Sie sich mit Ihrem Anliegen ein?

Ihr persönlicher Coaching-Trichter

Entscheidungsprobleme Beratung Coaching Offenbach am Main Frankfurt

Entscheidungen

Je nachdem wie das Wort Entscheidung definiert wird, kommen wissenschaftliche Untersuchungen auf ca. 20.000 bis 100.000 Entscheidungen, die ein Mensch pro Tag fällt – viele davon unbewusst, gewohnheitsmäßig. Im Coaching befassen wir uns mit den Entscheidungen, die uns über eine längere Zeit beschäftigen. Sie sind meist regelmäßig präsent in unseren Gedanken und Gefühlen. 
Das Ziel ist es, Entscheidungen mit innerer Überzeugung und dem bestmöglichen Gefühl abzuschließen und dann umzusetzen.

Als Coach arbeite ich überwiegend gegenwarts- und zukunftsorientiert, damit Sie Ihre Ziele, Lösungen finden und Entscheidungen treffen können.

Unser Weg

„Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt (Konfuzius)“,
und „Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren“ (Wilhelm Busch)

Sie kennen solche „Sprüche und Weisheiten“ bestimmt auch. Welche fallen Ihnen spontan ein und woher kennen Sie diese?

Manche dieser „Sprüche“ werden schon in jungen Jahren gelernt und verfestigen sich oft zu sogenannten „Glaubenssätzen“ – „Schuster bleib bei Deinen Leisten“ ist ein bekanntes Beispiel. Dieser Satz war vielleicht einmal hilfreich im Leben, aber manchmal hält er uns heute davon ab etwas Neues zu wagen.

Daher ist es für meine Arbeit hilfreich Instrumente zu haben, die Sie dabei unterstützen, die Dinge für sich zu überprüfen und/oder „einen Anker zu setzen“ „die Perspektive zu wechseln“, „Positionen zu halten oder zu verändern“, „eine klare Kommunikation zu entwickeln“, „sich Alternativen vorzustellen“,

Hier finden Sie ein ausgewähltes Set von methodischen Schwerpunkten meiner Arbeit. Es gehört zu meinem Verständnis, Ihnen meine Art zu arbeiten offenzulegen und Ihr Einverständnis einzuholen.

Methodische Schwerpunkte

Klientenzentrierte Gesprächsführung Jobwechsel

Klientenzentrierte Gesprächsführung

Hypnose Neuorientierung

Imaginationsarbeit

Entscheidungen treffen Coaching Führungscoaching

Ziel-und Entscheidungs-Coaching

Aufstellungen Business Coaching Offenbach

Positionierungen im Raum

Systemisches Coaching Beratung Unterstützung Sinn finden

Systemische/sinnorientierte Beratung

Fragenbogentechniken Beziehungslösungen Lebens Gleichgewicht Mentoring

Fragebogentechniken

(M)ein Glaubenssatz:

Wer etwas bewegen möchte, bewegt sich selbst zuerst und wer Antworten erwartet, sollte Fragen stellen!

Auf unserem Weg werden Sie sich mit Menschen in Ihrem Beziehungssystem austauschen (wollen), wenn es für Sie wichtig ist. Familie, Freunde, manchmal (andere) Berater (zu speziellen Themen) und Trainer können die Begleitung fördern oder auch für eine Zeit übernehmen. Sofern es für Sie hilfreich und notwendig ist, werden wir diese Ressourcen einbinden. Menschen mit Tätigkeiten in der Heilkunde (z.B. approbierte Psychotherapeuten, Heilpraktiker auf dem Gebiet der Psychotherapie) sind für Sie die alleinigen Ansprechpartner, wenn es z.B. um „psychische Störungen“ (Krankheitsbild) geht. Psychotherapie im Sinne des PsychThG ist „jede mittels wissenschaftlich anerkannter psychotherapeutischer Verfahren vorgenommene Tätigkeit zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Störungen mit Krankheitswert, bei denen Psychotherapie indiziert ist“. Coaching und psychologische Beratung können hier nach Absprache mit Therapeuten zu bestimmten Themen lediglich unterstützen.

Kontakt

Unser gemeinsames Interesse – Ihr Weg!

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt, den Sie bereits gemacht haben. Sie geben das Ziel und das Tempo vor und ich lade Sie ein, Sie dabei zu begleiten. Im nächsten Schritt können Sie sich entscheiden, wann Sie mich persönlich kennenlernen möchten und wie es weiter gehen kann.

Für ein kostenloses Erstgespräch einfach anrufen, schreiben oder vorbei kommen.

Adresse

Frankfurter Str. 127, 63067 Offenbach a.M.

Mobil

+49(0) 160 428 1026

Email

kraftort[AT]coachingaufden[PUNKT]de

Entscheidungscoaching Offenbach/Frankfurt  Stress bewältigen Systemisches Coaching Psychologische Beratung

Lassen Sie uns kontakt aufnehmen

Quellen und Links

Studiengemeinschaft Darmstadt

Dr Migge

Dr Migge Person

Dr Migge Zertifizierte Coaches

Joblinge

Deutscher Fachverband Coaching

Carl Rogers

Psychotherapie

Psychotherapeutengesetz

Spiegel-Artikel – Juno Vai, SPON

Suche „Clash der Lebenszyklen“

*Speziell zu den Themen Stressmanagement/ Burnout

Carola Kleinschmidt

Wichtigste Fragen Burnout

Die Icons im Abschnitt „Ihr Anliegen“ und „Methodische Schwerpunkte“ wurden erstellt von Freepik auf Flaticon

Meine Vertragskonditionen und weitere Informationen finden Sie in meiner Magenta Cloud

 

Was nehmen wir sonst noch mit?
Geduld, Ausdauer, Veränderungsbereitschaft und bringen die Dinge auf den Punkt!
Ihr Coach Thomas Klein

Lassen Sie uns Kontakt aufnehmen